Mai 2018:
Sinnesgarten im Seniorenzentrum Haus Abendfrieden

Im Seniorenzentrum „Haus Abendfrieden“ wurde 2016 der „Garten der Sinne“ realisiert, der besonders auf die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz eingeht. Charakteristische Merkmale des Gartens sind die Geborgenheit gebende Lage in einem Innenhof und der geschwungene Rundweg, der durch vielfältig bepflanzte Beete führt.

 

Am 23. und 24. Juni ist es im Rahmen des diesjährigen „Tag der Architektur“ möglich, den ca. 360 m² großen „Garten der Sinne“ zu besichtigen.

 

Weitere Informationen unter "Garten der Sinne".

 

Blühender Rosmarin

Samtiger Woll-Ziest

 

 

April 2018: Gartenfest "Frisch in den Frühling"

Den Beginn der neuen Gartensaison feiert die Mustergartenanlage im Grugapark mit frühlingshaften Gärten, aktuellen Gartentrends und einem kleinem Gartenmarkt. Auch die vier Mustergärten des Büro Pacyna, „Der bewegte Garten“, „Das Sonnental“, „Der Feng-Shui-Garten“ und der „Grillgarten“ erwarten Sie wieder frühlingsfrisch und mit neuen Inspirationen. Am Sonntag können Sie uns zu unserem Vortrag: „Kinder im Garten“ 
(13.30 Uhr im Romanischen Haus) oder im Garten „Sonnental“ besuchen und Ihre Fragen stellen. 
Samstag, 14. April 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 15. April 10 bis 18 Uhr
Grugapark: Eingang Mustergärten, Ecke Lührmannstr./Külshammerweg
Kosten: Parkeintritt des Grugaparks
Weitere Infos: Einladungskarte & www.mu-ga.de

 

Spielende Kinder im Sonnental

Märzenbecher in Blüte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok