Gartenplanung Duisburg – ein komplexes Thema

Von Duisburg führen wir Gartenplanungen über das Ruhrgebiet bis Köln, Bonn und Aachen. Die professionelle Gartenplanung stellt uns immer wieder vor besondere Herausforderungen, da jeder Kunde, jedes Gebäude und jeder Garten samt Umfeld seine besonderen Eigenarten hat und vielfältige Wünsche zu berücksichtigen sind.
Bei schon angelegten Gärten stellt sich oft heraus, dass eine ungenügende Gartenplanung Chancen nicht nutzt und viel Energie und Geld fehlinvestiert wurde.
Für die Gartenplanung ist ein intensives Vorgespräch und eine exakte Bestandsaufnahme der örtlichen Situation notwendig. In einem Vorgespräch werden für die Gartenplanung notwendige Dinge wie zum Beispiel die Nutzungswünsche des Kunden geklärt. Diese Wünsche werden in der Gartenplanung in meinem Büro in Duisburg zu einem harmonischen Konzept zusammengefügt. Es werden Terrassen, Wege, Mauern, Treppen, Teiche, Grillplätze aber auch Standorte für Stellplätze oder Müll und vieles mehr integriert. Eine entsprechende Pflanzenauswahl sowie Einrichtungsgegenstände wie Pergola, Zäune, Kunstgegenstände und Beleuchtung sind ein selbstverständlicher Teil der Gartenplanung. Alle Details der Planung werden mit dem Kunden geklärt. Wir erstellen Leistungstexte für Angebote der Gärtner und erhalten so vergleichbare Angebote. Die Bauleitung und Abrechnung der Bauvorhaben kann auch aus dem Büro in Duisburg erfolgen. So entstehen attraktive Gärten die auf den Kunden zugeschnitten sind, in denen sich der Gartenliebhaber wohlfühlt.

Kleiner Gartenraum ganz groß
(Größe 230 m²)
Großer Garten mit Wasser und Licht (Größe ca. 3.500 m²)
Elegante Garten-Komposition
(Größe 900 m²)
Das kleine Gartenparadies
(Größe 260 m²)
Wohnzimmer im Grünen
(Größe 130 m²)
Garten in der Landschaft
(Größe ca. 900 m²)
Garten in zwei Ebenen
(Größe 200 m²)
Garten im Hang
(Größe 560 m²)
Vorgarten mit
Schwung

(Größe ca. 137 m²)