Ein grüner
Rahmen mit
Blütenpracht
für Senioren
Seit dem Jahr 2000 werden die Außenanlagen des Seniorenzentrums „Haus Abendfrieden“ in Oberhausen von unserem Büro betreut. In den vergangenen Jahren sind auf diese Weise große Teile der Freifläche neu gestaltet worden. Für den Innenhof des Neubaus wurde 2016 der "Garten der Sinne" realisiert, der vor allem den Menschen, die unter Demenz leiden, mit seinen vielen verschiedenen Farben, Blütendüften und Tasterlebnissen gewidmet ist. Weitere Infos: WAZ-Artikel über den „Garten der Sinne“
Für die Zeitung des Hauses, die vierteljährlich erscheint, gestaltet unser Büro die Artikel-Serie „Die Pflanze im Park“.